XXXI. Olympische Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro

Logo_Rio_2016

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (Brasilien) waren für die Athletinnen und Athleten des Deutschen Schützenbundes die erfolgreichste Olympia-Teilnahme seit 1976.  Drei Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und mehrere hervorragende Platzierungen waren die Ausbeute der deutschen Nationalmannschaft für Schieß- und Bogensport.

Es begann mit dem großartigen Kampf von Barbara Engleder (Triftern) in der ersten Entscheidung bei diesen Spielen überhaupt. Mit dem Luftgewehr fehlten ihr im Finale am Ende drei Zehntelringe, um auf den Medaillenplatz zu kommen. Weiterlesen XXXI. Olympische Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro