Schießstand des SSB auf der Messe Jagd und Angeln 2016

Der SSB auf der Messe Jagd & AngelnAuch in diesem Jahr hatte der Sächsischer Schützenbund wieder einen großen Messeauftritt mit Schießstand auf der Messe Jagd & Angeln. Den Schießstand betreute wieder die Schützengilde des PSV Leipzig e.V.. Aufbau des Schießstandes auf der AGRADas beginnt mit dem Aufbauen in der Woche vor der Messe und einem Ganztages-Programm am Freitag, Samstag und Sonntag – diesmal der 7., 8. und 9. Oktober.

Die Gäste konnten täglich an einem Preisschießen teilnehmen und attraktive Preise zum Ende des Tages mitnehmen. Hierbei werden die zwei besten Schüsse einer Serie addiert (max. 2x 10,9 Punkte). Dieses Jahr gelang es am Samstag tatsächlich diesen Idealwert zu schießen. Insgesamt wurden über 1400 Serien zu je 5 Schüssen auf der Messe am Stand des SSB geschossen.Stand der Schützengilde auf der Messe Jagd & Angeln

Erstmalig konnte auch den jüngsten Besuchern die Möglichkeit zum Schnupperschießen gegeben werden. Junge Besucher am Stand des LasergewehrsDas Projekt Lasergewehr der Schützengilde des PSV konnte noch vor der Messe umgesetzt werden. An dem extra eingerichteten Schießstand konnte Kinder unter 12 Jahren selbst mal probieren wie Kimme und Korn zum Zielen taugen.

 

 

 

Messeteam der SGI des PSV