Mitgliederversammlung 2017 und Neuwahl des Vorstandes des Polizeisportverein Leipzig e.V.

Am 22. März 2017 fand die jährlichen Mitgliederversammlung sowie die aller 4 Jahre erforderliche Neuwahl des Vorstands des Polizeisportverein Leipzig e.V.  statt. Versammlungsort war wieder das Haus 8 auf dem Areal der Bereitschaftspolizei Leipzig.

Für die Schützengilde von herausragender Bedeutung waren die Wahl der Abteilungsleiterin Diana Dietrich in den Vorstand als 1. stellvertretende Vorsitzende sowie die Präsentation der Abteilung Schützengilde gegenüber den anderen Mitgliedern des PSV Leipzig.

Die Vorstellung der Schützengilde übernahm Alfred mit einem kurzen Powerpoint-Vortrag und mit der Unterstützung von Maria, Steffi und Alexander als Modells für die Schützenkleidung der unterschiedlichen Disziplinen und den korrekten Anschlag (Schießstand).

Ergänzend hatten wir mehrere Wettkampfwaffen und zulässige Hilfsmittel ausgestellt. Als ergänzendes Highlight hatten wir zwei (Projektil-freie) Schießstände aufgebaut zum einen mit dem Lichtgewehr und zum anderen mit einer Luftdruckpistole in Kombination mit einem Scatt-System (Video-Trefferanalyse). Hier konnten die PSV-Mitglieder aller Abteilungen in den Pausen selbst mal probieren – was auch gut angenommen wurde.