Kaderberufung der Nachwuchssportler für 2019

Am 12.01.2019 fuhren unsere zwei Pistolennachwuchsschützen, Alexander und Rosanna, mit ihrer Trainerin Diana, nach Colditz zur Kaderberufung. Auf dem Schloss angekommen, fand eine Führung durchs Schloss statt und die Trainer trafen sich zu einer Sportkonferenz. In einer kleinen feierlichen Runde wurde den beiden neben ca. 60 weiteren Sportlern durch unsere Vizepräsidentin und dem Landessportleiter die Berufungsurkunde und ein Präsent in Form einer Hose, passend zum vorjährigen Kader-T-Shirt, übergeben.

Nach dem Abendbrot fand dann die Schützentaufe statt. Der Landesjugendleiter, in Gestalt des Obertäufers mit seinem Gefolge, führte die Schützentaufe durch. Aus den Reihen wurden die 6 Anwärter, 2 Pistolenschützen, 2 Gewehrschützen und 2 Trainer ausgewählt und mussten 3 Aufgaben als Pärchen erledigen. Gemeinsam waren alle stark und absolvierten die Aufgaben mit Bravour. Im Anschluss gingen alle nach Draußen und jeder wurde einzeln getauft und bekam nach der Zeremonie eine Taufurkunde mit seinem offiziellen Taufnamen.