Gemeinsmer Ausflug an Christi Himmelfahrt 2019

Auch dieses Jahr hatten die Männer bzw. Väter (und ihre Frauen) wieder viel Glück mit dem hervorragenden Ausflugswetter zu Christi Himmelfahrt. Das Tagesprogramm begann wieder mit dem Treff ’so gegen‘ 10:00 Uhr am Verein.

Zunächst musste der wilde Dschungel beginnend hinter dem Vereinshaus überwunden werden und anschließend entlang des Wassers bis zur Trabrennbahn geradelt werden.

Dort erfolgte eine erste Stärkung mit Mutzbraten, Roster, Speckfett und verschiedenerlei Biere mit und ohne Zusätzen. Mit kleiner Verdauungspause und bei gemütlichem Tempo ging es weiter zum nächten Tageshöhepunkt – dem Bowling.

Um auch dem Charakter eines SPORTvereines Rechnung zu tragen, wurden 2 Bahnen mit jeweils allen 8 Teilnehmern parallel bespielt. Es entbrannt ein heisser Wettkampf trotz aller Handicaps der Aktiven. Durch eine technische Unterbrechung (zu stressig für das mittlere Pin von Bahn 1?) kam dann sogar noch der Zeitplan ins Wanken.

Mit einer zügigen Fahrt zurück zum Verein begann dann der gemeinsame Chillout und das Grillen von allerlei Leckereien samt Salat-Buffet und Getränken. Sogar Gerit und Siggi kamen noch zur Party! Auch das jüngste Vereinsmitglied hatte zahlreiche Bewunderer und Aufmerksame.