19. Marathon-Auflageschießen 2019 beim PSV Leipzig e.V.

 

Am 20.11. und vom 22. – 23.11.2019 hieß es wieder „Marathonschießen beim PSV“. Auch in diesem Jahr konnten wir uns wieder über viele Anmeldungen freuen. Insgesamt verzeichneten wir 66 Starts, davon 26 bei der Luftpistole und 40 beim Luftgewehr. Es waren Schützen von 14 verschiedenen Vereinen angetreten. An allen drei Wettkampftagen wurden tolle Ergebnisse geschossen.

Die Finalplätze sind heiß begehrt und so hieß es, sich bereits bei den 40 Schuss allergrößte Mühe geben, denn es kommen jeweils die 6 besten Schützen in den Disziplinen Luftpistole und Luftgewehr ins Finale. Samstag 16.30 Uhr starteten wir mit dem Pistolen-Finale, nach einer halben Stunde konnten wir Wolfgang Matheis zum Sieg gratulieren. Nach einer kurzen Pause, dann dasselbe für das Gewehrfinale. Hier konnten wir nach einer halben Stunde Frank Pareigis zum Sieg gratulieren. Im Anschluss folgte die Siegerehrung. Zu Beginn der Siegerehrung nahmen wir es zum Anlass, dem ältesten Teilnehmer der Runde, Günter Mende, einen Ehrenpreis zu verleihen und einen Pokal zu übergeben und wir bedankten uns für seine Treue und wünschten uns noch viele gemeinsame Wettkämpfe.

Es waren drei tolle Wettkampftage. Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich, bedanken uns bei allen Teilnehmern sowie Kampfrichtern und auch bei der guten Küche und hoffen, Euch alle im nächsten Jahr wieder begrüßen zu können, dann mit einer kleinen Änderung. Bis dahin, in der kommenden Saison und bei allen anderen Wettkämpfen immer Gut Schuss.

 

Protokoll Marathon_Auflageschiessen_2019_Gesamt

Marathon_Aufl._Ausschreibung_2019