Schützenfeier 2022 der SGi des PSV mit Ehrenscheiben- und Königsschiessen

Im dritten Jahr ist unsere Schützenfeier mittlerweile fest im Plan der Mitglieder etabliert und fand heuer am 25.06.2022 wieder in Knauthain statt. Die Wettkämpfe starteten 10:00 Uhr und wurden über den ganzen Tag bis ca. 16:00 Uhr durchgeführt. Diese beinhalteten das Königsschießen in den Klassen, Jugendklasse, Schützenklasse, Damenklasse und Ehrenschützenklasse sowie unser 25m-Spaß-Schießen mit der Luftpistole oder dem Luftgewehr Auflage. Außerdem absolvierte noch jedes Mitglied einen Schuss mit dem KK-Gewehr auf die Ehrenscheibe, welche vom Gewinner des Vorjahres Heiko Peter gesponsert wird. Den Gewinner der Ehrenscheibe 2022 werden wir zur Weihnachtsfeier bekanntgeben.

Nach den Wettkämpfen führten wir noch die Jahres-Mitgliederversammlung 2022 mit Informationen und Ehrungen einzelner Mitglieder durch.

Zur Siegerehrung konnten wir unsere neuen Majestäten ehren. Jungschützenkönig wurde in diesem Jahr Simon Quarg (Teiler 114,0), die Schützenklasse und damit Schützenkönig des Vereins wurde André Kreißig (Teiler 20,5) und Schützenkönigin wurde Diana Dietrich. Ehrenschützenkönig wurde Alfred Lask im Auflageschießen mit der Pistole (Teiler 10,4). Wir gratulieren unseren Majestäten und wünschen „Gut Schuss“ und viel Erfolg beim Kreiskönigsschießen.

In den 25m-Disziplinen gab es für den 1. Bis 3. Platz jeweils eine Urkunde und einen Pokal zu gewinnen. Bei der Luftpistole gewann Bernd Jaeschke (169 Ringe) vor Frank Bisanz (162 Ringe) und Alfred Lask (152 Ringe). Mit dem Luftgewehr holte sich Mario Schmidt (233 Ringe) knapp vor Romy Kreißig (231 Ringe) und Alfred Lask (227 Ringe) den Pokal.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung wurden einige unserer Mitglieder für ihre geleistete Arbeit und ihr großes Engagement, sowie für sportliche Leistungen ausgezeichnet. So wurde Mary-Ann Peter die die Ehrennadel des Sächsischen Schützenbundes in Silber und Andreas Dietrich die die Ehrennadel des Sächsischen Schützenbundes in Gold verliehen.

Im Anschluss stärkten wir uns mit deftigem Essen vom Grill und selbst gemachten Salaten. Den Abend verbrachten wir unterm Partyzelt bei abwechslungsreichen und interessanten Gesprächen. Dazu gab es noch schöne Musik und leckere Getränke.