Final-Cup 2017 des PSV Leipzig e.V.

Vom 10.03. bis 12.03.2017 richtete die Schützengilde des PSV Leipzig den diesjährigen Finalcup aus. Am Freitagabend schossen bereits einige Vereinsmitglieder, denen es nicht möglich war an den regulären Wettkampftagen teilzunehmen, vor und erzielten auch schon anschauliche Ergebnisse. Am Samstag pünktlich 9.00 Uhr kam das Startsignal für die Disziplin Luftpistole. Mit insgesamt 26 Teilnehmern konnte einem spannenden Finalschießen um 14.30 Uhr entgegen gesehen werden. Sechs Schützen durften sich am Ende dann noch um Platz 1 bis 3 duellieren. Völlig überraschend gelang es, unserem Nachwuchsschützen Alexander Dietrich sich auf den 3. Platz vor zu kämpfen. Platz 1 ging an Agnes Völker von Lichtenstein und den 2. Platz belegte Jacqueline Görner von den Knauthainer Löwen.

Am Sonntag ging es dann darum, den besten Finalschützen in der Disziplin Luftgewehr zu ermitteln. Und auch in dieser Disziplin konnten wir uns über rege Teilnahme und einem guten Starterfeld von 21 Schützen freuen. Als Sieger konnte sich Torsten Sperling durchsetzen, gefolgt von Maxi Reuter, beide von der Mannschaft Deutschenbora. Den 3. Platz belegte Nicole Heim, unsere Gastschützin aus Dessau, so dass ein Pokal sogar landesübergreifend vergeben werden konnte.

Die Mitglieder der SGi des PSV Leipzig danken allen Schützen für die Teilnahme und hoffen, auch im nächsten Jahr den Finalcup für und mit Euch durchführen zu können.

Hier sind alle Ergebnisse im Wettkampfprotokoll_Finalcup2017_PSV !