17. Marathon-Auflageschießen beim PSV Leipzig e.V.

Pokalsieger 2017

Am 22. und 24. – 25.11.2017 fand wieder unser Marathon Wettkampf statt – diesmal zum 17. Mal.

Pokalsiegerin 2017

Auch wenn in diesem Jahr die Anmeldungen anfangs auf sich warten ließen, entschieden sich letztlich doch sehr viele, an unserem Wettkampf teilzunehmen und so konnten wir 61 Starts zählen. Trotz leicht rückläufiger Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr, da waren es 71 Starts, sind wir über den Zuspruch sehr zufrieden.

Sieger LP 41-60 Jahre

Es traten Schützen von 11 verschiedenen Vereinen an. Am Samstag begannen wir bereits 8.00 Uhr mit dem ersten Wettkampf und konnten somit einen Durchgang mehr durchführen, um am Ende des Tages unsere Finals in den Disziplinen Pistole Auflage und Gewehr Auflage zu starten. Die Finalplätze sind heiß begehrt und so hieß es, sich bereits bei den 40 Schuss allergrößte Mühe zu geben. 16.00 Uhr starteten wir mit dem Pistolen-Finale. Die sechs Besten aus dem Vorkampf gingen an den Start. Der bis dato Führende im Vorkampf musste dann nach zwei Dreierserien und einer Doppelserie als Erster sein Sportgerät ablegen und damit waren es nur noch fünf. Nach zwei weiteren Entscheidungsschüssen musste der nächste vom Stand und es ging nun schon darum, wer am Ende aufs Treppchen darf. Die Nerven lagen blank, zwei Schüsse und der Viertplatzierte stand fest. Nun durften die drei Besten die Platzierungen unter sich ausmachen. Mit jeweils zwei Entscheidungsschüssen konnten wir dem Drittplatzierten und gleich danach dem Zweitplatzierten gratulieren, der Sieger im Finale erreichte 156,0 Ringe mit insgesamt 16 Schüssen.

Sieger Marathon LG

Nach einer kurzen Pause, dann dasselbe für das Gewehrfinale. Hier war die Spannung noch größer, die vorderen Plätze duellierten sich mit einem Abstand von 0,1 Ringen. Dieser Abstand konnte im Finale nur leicht ausgebaut werden. Alle fieberten mit und auch hier entschied sich nach insgesamt 16 Finalschüssen, einem Abstand zum Zweitplatzierten von 0,3 Ringen und einem Gesamtergebnis von 164,6 Ringen der Sieger – in diesem Jahr eine Siegerin. Im Anschluss folgte die Siegerehrung.

Siegerrunde

Gern geben wir die Pokale an andere Vereine ab, aber wir lassen es uns nicht nehmen, um die vorderen Plätze mit zu kämpfen. So erlangten wir in den Altersklassen drei von acht möglichen ersten Plätzen und drei zweite Plätze. Im Marathon-Schießen Gewehr holte sich Diana Dietrich mit 991 von 1000 möglichen Ringen den Sieg und Conny Selling belegte mit 977 Ringen den zweiten Platz. Unsere jüngste Starterin Romy Kreißig belegte mit 976 Ringen den dritten Platz. In der Disziplin Pistole gelang es Bernd Jaeschke mit 971 Ringen den Sieg zu holen.

Sieger Kombination LG + LP

In der Kombiwertung konnten wir Diana Dietrich zum zweiten und Bernd Jaeschke zum dritten Platz, und damit verbunden eine Geldprämie, gratulieren. Es waren drei schöne Wettkampftage. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und hoffen, Euch alle im nächsten Jahr wieder begrüßen zu können. Bis dahin, bei allen anderen Wettkämpfen immer Gut Schuss.

Marathon_Auflageschiessen_2017_Protokoll